Enterprise - Prozessmanagement

Als Basis startet dieser Kurs mit Geschäftsprozessmanagement, auch Business Process Management (BPM) genannt. Dies beinhaltet das Identifizieren, Gestalten, Dokumentieren, Steuern und das stetige verbessern der Geschäftsprozesse. Ebenfalls wird eine Prozessorientierung thematisiert, was bedeutet dies für ein Unternehmen und welche Chancen und Risiken birgt diese.

Auf dieser Basis betrachten wir dass Prozessmanagement auf einem unternehmensweiten Level. Hierbei betrachten wir den ganzen Lifecycle von Prozessen, von der strategischen Entwicklung bis zur Ausserbetriebnahme. Dies beinhaltet das Management von Rollen und Verantwortlichkeiten, Risiken, Prozesskennzahlen, Prozessreifegrad, Dokumentation und die kontinuierliche Prozessverbesserung.

Dieser Kurs bietet eine umfangreiche Einführung in die Thematik des Enterprise - Prozessmanagements. Im Anschluss sind Teilnehmer in der Lage sich in diesem komplexen Thema zurechtzufinden und ihr Wissen in der Praxis anzuwenden.

 

Daten Workshop

Wann:
Wo:

Kosten

Kurstyp

Kosten

Informationen

Workshop

CHF 2'250.- / Person

Die Kosten werden - wenn die Bestimmungen erfüllt sind - von Temptraining übernommen.

3 Tage

Reinach:

8.30-12.00 und 13.30-16.30 Uhr

Firmen-Workshop

individuell

Der Workshop findet an Ihrem Firmensitz, in Reinach BL oder an einem anderen Ort Ihrer Wahl statt.

Bitte nehmen Sie für weitere Informationen und zum Buchen eines Workshops mit uns Kontakt auf.

Lernziele

Sie kennen die Grundlagen des Geschäftsprozessmanagements und setzen sich mit den verschiedenen Prozessarten auseinander. Sie können einen Prozess aufzeigen und dokumentieren. Sie benennen den Optimierungskreislauf und sind sich über die Auswirkungen der Prozessoptimierung auf Ihre Unternehmung, Ihre Führungsaufgaben und auf die Technische Infrastruktur Ihrer Unternehmung bewusst.

Kursinhalt

  • Erkennen, Planen, Modellieren und Dokumentieren der Geschäftsprozesse bzw.
    deren Schnittstellen.
  • Realisieren und optimieren der Abläufe
  • Folgen der Prozessorientierung hinsichtlich Unternehmen, Mitarbeitenden, Führung
    und Technischer Infrastruktur.
  • Strategisches Prozessmanagement
  • Methoden und Tools
  • Prozess-Lifecycle-Management
  • Prozesseinführung und Umgang mit Veränderung
  • Rollen und Verantwortlichkeiten

Voraussetzung

Keine

Zielgruppe

Führungskräfte, die einen fundierten-komprimierten Überblick über das Thema suchen, Mitarbeitende aus allen Bereichen, die bei Prozessoptimierungen mitwirken, Projektleiter und Projektmitarbeiter in Projekten zur Gestaltung von Arbeitsabläufen.

Methodik / Didaktik

Workshop

Fragen?

Tim Mercier, unser Innovationsverantwortlicher, beantwortet gerne Ihre Fragen!

preview

+41 61 702 22 24
+41 79 946 56 19
tim.mercier@computare.ch

.

Zum Seitenanfang