Skip to content

KMU Best Practice

Outsourcen oder selber machen?

Outsourcen oder selber machen?

Ein wesentlicher Teil der Professionalität im Bereich Marketing besteht darin, zu verstehen, was man selbst machen und was man auslagern sollte, damit Budget, flüssiger Ablauf des Tagesgeschäfts sowie Arbeitsqualität im Gleichgewicht sind. In den meisten Fällen ist die beste Lösung eine Mischung aus beidem.

In diesem Workshop lernst Du die verschiedenen Pros und Contras sowie die versatilen Möglichkeiten des Outsourcings kennen und wie man sie einsetzt.

Outsourcen oder selber machen?

Trainingsinhalt

Marketing und Werbung im Internet sind ein integraler Bestandteil des Betriebs KMUs, den viele Inhaber selbst erledigen oder zumindest intern verwalten.

Sauberes digitales Marketing zu Unterhalten erfordert jedoch einige Kenntnisse und Fähigkeiten- und die nötige Zeit dazu.

Es gibt allerdings eine Vielzahl an Möglichkeiten, Tools und Platformen, mit welchen man einzelne Tasks oder sogar ganze Verwaltungen outsourcen kann. 

In unserem Workshop zeigen wir Dir wann, wie und wo Du ganzheitlich und wertbasiert Arbeiten outsourcen kannst, um Dein Unternehmen digital aufs nächste Level zu bringen.

  • Was ist Outsourcing?
  • Pros & Cons
  • Bereiche
  • Optionen
  • Plattformen
  • Budgeting
  • Wie wählst Du den richtigen Partner?
  • Issues & Controlling

Kompetenzen

Nach diesem Workshop kennst Du Die verschiedenen Möglichkeiten des Outsourcings und weisst, wann und wie Du Outsourcing in Deinem Unternehmen einbauen kannst.

know-how-website-01
Classroom

Halber Tag – 4 Stunden Workshop

Luzern, Reinach, Basel, Zürich, Bern | Classroomzeiten auf Anfrage

CHF 390.– / Person
Die Kosten werden – wenn die Bestimmungen erfüllt sind – von Temptraining übernommen.

Geplante Trainings

Aktuell keine geplanten Trainings. Frage uns am besten mit dem unterstehenden Formular an.
Outsourcen oder selber machen?

Anmeldung